Online Beratung
Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Caritas-Mitarbeiterin bei Beratungsgespräch | © Heinz von Heydenhaber

Beratung für pflegende Angehörige in der Caritas
Fachstelle Fürstenfeldbruck

Beratung für pflegende Angehörige in der Fachstelle Fürstenfeldbruck

Fachberatung für Pflegende Angehörige

Viele Menschen möchten trotz Pflegebedürftigkeit gerne zu Hause bleiben und viele Angehörige möchten das ermöglichen. Wir wissen, dass Pflegende aufgrund ihrer Belastung durch die Pflege manches Mal an ihre Grenze kommen.  

 

Gerade wenn die Pflegesituation neu für Sie ist, haben Sie vielleicht viele Fragen:

Welche Entlastungsmöglichkeiten gibt es? Wir vereine ich Arbeit und Pflege? Was kann ich tun, damit ich als pflegende Angehörige gesund bleibe? Welche finanzielle Unterstützung bietet der Staat? Aber auch oder gerade, wenn Sie schon länger einen Angehörigen pflegen, stellen sich vor allem Fragen nach Entlastungsmöglichkeiten. 

 

Wir beraten pflegende Angehörige, Pflegebedürftige, sowie Bekannte und Verwandte von hilfebedürftigen Menschen  zu folgenden Themen: 

  • in allen persönlichen Angelegenheiten
  • zur Pflegeversicherung
  • rechtlichen und finanziellen Möglichkeiten
  • Angeboten zur Entlastung
  • Vermittlung und Organisation von Hilfen
  • Informationsvermittlung zu Themen wie Vorsorge und Betreuung
  • Demenzberatung

 

Sprechstunden der Fachstelle für pflegende Angehörige:

Am  Mittwoch, 10:00 - 12:00

Fachstelle für pflegende Angehörige
Hauptstraße 5
82256 Fürstenfeldbruck
Caritaszentrum Fürstenfeldbruck, 2. Stock, Zi. 206

Termine nach Vereinbarung: Tel. 08141 3207-36

Montags von 15:30 bis 16:30 Uhr im Klinikum Fürstenfeldbruck, im Vorraum der Patientenaufnahme links (gegenüber der Cafeteria). Es ist keine Anmeldung erforderlich. 

Am dritten Donnerstag im Monat von 10:30 bis 11:30 Uhr findet eine Sprechstunde in der Verwaltungsgemeinschaft Mammendorf, Augsburgerstr. 12, 3. Stock im Sitzungssaal statt. Terminanmeldung möglich unter 08141 3207-36

Am dritten Donnerstag im Monat von 09:00 bis 10:00 Uhr findet eine Sprechstunde in der Verwaltungsgemeinschaft Grafrath, Hauptstr. 64, 1. Stock im Glas-Büro statt.

Terminanmeldung möglich unter 08141 3207-36


Stadt Puchheim

Sprechstunde jeden 1. Dienstag im Monat von 14.00 bis 15:30 Uhr in Boschstraße 1, 1. Stock. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Fachstelle für pflegende Angehörige Fürstenfeldbruck

Hauptstraße 5
82256 Fürstenfeldbruck