Online Beratung
Kontakt
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden
Ältere Dame und junge Frau halten die Köpfe aneinander | © alonaphoto - stock.adobe.com

Kompetenzzentrum für Demenz in der Caritas
Fachstelle für pflegende Angehörige Fürstenfeldbruck

Kompetenzzentrum für Demenz in der Fachstelle für pflegende Angehörige Fürstenfeldbruck

Kompetenz-Zentrum für Demenz

Ziel unseres Angebotes ist es Menschen, die unter einer dementiellen Erkrankung leiden, so zu betreuen und zu unterstützen, dass sie in Ihrer häuslichen Umgebung verbleiben können.
Die Pflegekasse übernimmt die Kosten für zweckgebundene Betreuungsleistungen im häuslichen Bereich, zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, von bis zu 2.400 € pro Kalenderjahr.

 

Wir bieten

  • Betreuung dementiell erkrankter Menschen im häuslichen Bereich
  • regelmäßige, wöchentliche Besuche (auch mehrmals)
  • flexible Betreuungszeiten (auch abends und am Wochenende)
  • Entlastung für die Angehörigen
  • Ressourcenorientierte Anregung zu Aktivitäten
  • Begleitung bei Spaziergängen oder Arztbesuchen
  • verschiedene Möglichkeiten der Beschäftigung
  • Biografisch orientiertes Arbeiten
  • monatliche Treffen für Angehörige
 

Unsere Mitarbeiter sind fachlich geschult in der Versorgung und Betreuung von demenzkranken Menschen.
Akzeptanz und Einfühlungsvermögen sind Grundlage ihres Handelns.
Maßstab ist das Erleben der Situation aus der Sicht des Betroffenen. Seine Ängste und Vorbehalte gegenüber notwendigen Veränderungen werden ernst genommen.
Die Betreuung demenzkranker Menschen erfordert viel Zeit, Geduld und Liebe. Sie stellt alle Beteiligten täglich vor neue Herausforderungen.
Bei dieser wichtigen, oft aber auch sehr belastenden Aufgabe möchten wir Sie gerne unterstützen.

Für ein persönliches Beratungsgespräch stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Fachstelle für pflegende Angehörige Fürstenfeldbruck

Hauptstraße 5
82256 Fürstenfeldbruck


Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.